Wer erinnert sich nicht daran in der Kindheit mit Figuren unterschiedliche Abenteuer erlebt zu haben? Ich habe mit Lego bunte Städte erbaut, bin mit der Playmobil-Kavallerie durch das Wilde Kinderzimmer geritten, habe mir mit Matchboxautos Rennen geliefert und in Eternia Kämpfe ausgefochten.

Die Phantasie einer anderen Welt wieder aufleben zu lassen, solche Figuren verbunden mit einem spielerischen Moment in meiner Fotografie in Abenteuer zu schicken, spricht sowohl das Kind in mir an, lässt Erinnerungen wach werden und reizt mich kreativ.

Unter dem Begriff Toyphotography gibt es für diese Art der Motive auch eine Community bei Instagram (#toyphotograpyh). Gute Fotobeispiele, wie das aussehen kann, findet man u.a. bei Eric, Darnell und Antonio.

Schön, wenn man auf dem Spaziergang noch etwas kreativ sein kann und fremde Welten zum Leben erwecken kann …

Um die Nutzerfreundlichkeit meiner Webseite zu verbessern nutze ich Cookies. Durch Deinen Besuch bzw. die Nutzung der Webseite stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.